Seite wählen

Thema 1:

Diskussionsrunde “Rennvereine Quo vadis?”

Stephan Ahrens

Präsident des Harzburger Rennvereins

Stephan Buchner

Geschäftsführer BGG

Gregor Baum

Präsident des Hannoverschen Rennvereins

Jutta Hofmeister

Geschäftsführerin BadenRacing

Thema 2:

Weidemanagement und Koppelpflege

 

Empfehlungen zum Weidemanagement beinhalten die besonderen Anforderungen der Pferdeweiden, die aus der sehr einseitigen Nutzung durch Pferde resultieren können. Ansaat- und Düngeempfehlungen werden unter Berücksichtigung der Standortvoraussetzungen gezielt nach den Ergebnissen vorangegangener Boden- und Futteruntersuchungen ausgerichtet.

Dr. Christa Finkler-Schade

Schade & Partner

Thema 3:

Diskussionsrunde „Rennsport in den Medien“

 

Peter Mühlfeit

FAZ

Petra Lersch

PR und Marketing DVR

Inken Pallas

SWR

Thomas Schmidt

Dresdner Morgenpost

Winfried Leinweber

(ehemals BILD Hannover)
40 Jahre Redakteur, zuletzt bis 2014 Sportchef BILD Hannover

Thema 4:

Zahnheilkunde beim Pferd
– was ist beim Vollblüter
von Relevanz?

 

Obwohl die Zahnheilkunde beim Pferd bereits auf eine lange Geschichte zurükblicken kann, haben sich in den letzten zwei Jahrzehnten bahnbrechende neue Erkenntnisse ergeben. Insbesondere durch die Entwicklung neuer diagnostischer Verfahren wie der Oralendoskopie, der digitalen Röntgentechnik und der Computertomographie konnten neue Einblicke in den Aufbau und die Funktion der Pferdezähne gewonnen werden. Auf die Besonderheiten beim Vollblüter geht Dr. Carsten Vogt, ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Pferde-Zahnheilkunde und Autor des Fachbuchs “Lehrbuch der Zahnheilkunde beim Pferd”, in diesem interessanten Vortrag ein.

Dr. Carsten Vogt

Tierarzt
Fachgebiet Zahnheilkunde beim Pferd

Thema 5:

Diskussionsrunde “Handicap und Ausschreibung”

 

Mario Hofer

Trainer

Gert Barsig

 

Harald Siemen

Handicapper

Rüdiger Schmanns

Leiter Renntechnische Abteilung Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e. V.

facebook-logo

|    Datenschutz    |    Kontakt    |